Search By Tags
Follow Us
  • Facebook Clean
  • Twitter Clean
  • Instagram Clean
  • RSS Clean

Zitronen Möhren Cookies

June 4, 2017

Diese Cookies sind einfach zu machen und um einiges gesünder als gekaufte -  logisch.

Sie sind vegan, glutenfrei und ohne Zusatz von raffiniertem Zucker.

 

Zutaten

60g Xylit

110g Reismehl

100g Kartoffelmehl

50g Polenta-Mehl (Maisgries)

20g Mandelmehl

1/4 Tl gemahlene Vanille (man kann auch 1/4 Tl Vanille Extrakt oder 1/3 einer frischen Vanilleschote benutzen)

1 Tl Johannisbrotkernmehl (ein Verdickungsmittel)*

Priese Salz

1 Tl Natron

abgeriebene Schale einer Zitrone

180g rohe pürierte Möhren

80g - 90g Kokosnussfett (dies ist fester als Kokosnussöl)

* diesen Schritt kann man auch auslassen oder 1/3 Tl Xanthan Gum oder 1 1/2 Tl gemahlener Leinsamen benutzen, Johannisbrotkernmehl eignet sich am besten

 

Den Oven auf 180°C/ 355°F vorheizen.

Ein Backblech mit Backpapier auslegen.

Mische alle trockenen Zutaten in einer Schüssel. Schmelze das Kokosfett, gebe es zu den trockenen Zutaten und rühre ein paar Mal. Füge das Möhrenpüree hinzu und knete alles, bis eine gleichmäßig Masse entsteht.

Forme 10 -16 Bällchen und drücke diese auf die gewünschte Cookie-Dicke.

Backe die Cookies für 10 - 25 Minuten. TDie Backzeit hängt von der Anzahl und der Dicke ab... Und davon, die trocken sie werden sollen.

 

Viel Spaß,

 

Marina =)

 

 

 

Tags: Patties, Patty, Burger, High Protein

Please reload

Personal                Art & Pictures

  • Grey Instagram Icon
  • Grey Instagram Icon

© 2018 by Marina Kristensen.  If you share pictures, text or anything else from this site, without the permission of the owner, you make yourself indictable.

Loveley Things To Buy Online Shop

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now